Claudia Gilz - Heilpraktikerin


Tonpunktur mit Stimmgabeln

Tonpunktur, auch Phonophorese genannt, ist das Anwenden von Schwingungen, die mit Stimmgabeln auf Muskeln, Knochen, Organe, Chakren und unterschiedlichen Körperzonen übertragen werden.

Die Vibration des Stimmtones ist beim Aufsetzen der Stimmgabel im Körper ganz fein spürbar und ruft meist umgehend ein angenehmes Wohlempfinden hervor.

Die Stimmgabeln werden auf bestimmte Punkte (meist Akupunkturpunkte) gesetzt. Die Vibrationen mit den ausgewählten Frequenzen lösen im Körper Resonanzen aus, die anregend, beruhigend oder ausgleichend wirken und das Energiesystem harmonisieren.

In der Rubrik "Selbsthilfe" finden Sie Hinweise darüber, welche Stimmgabeln für eine Tonpunktur auch zu Hause Verwendung finden können und eine kurze Anleitung zum kostenlosen Download.





Weitere Infos zur Phonophorese unter www.planetware.de/tune_in/Punktur.html
(Klick öffnet neues Browserfenster)

Impressum
Haftungsausschluss